Pollenschutzgewebe - Insektenschutz vom Profi
Ihr Profi für Insektenschutz -europaweit-

Top Angebote
Unsere Bestseller

Zuverlässiger Insektenschutz und sichere Fliegengitter – mit Sanimex das ganze Haus ausstatten

Insbesondere im Sommer gelangen rasch Fliegen, Mücken und andere Insekten durch geöffnete Fenster und Türen in die Wohnung oder das Haus. Aber auch im Herbst und Winter suchen sich beispielsweise Spinnentiere ihren Weg durch Fenster und Türen. Sie möchten die ungebetenen Gäste ein für alle Mal aussperren? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Mit den hochwertigen Fliegengittern der Marke Sanimex haben Sie die Möglichkeit sowohl Türen und Fenster in Standardgrößen mit einem sicheren Insektenschutz auszustatten als auch Dachfenster zuverlässig vor Insekten, Kriechtieren und Co. zu verschließen. Unsere Insektenschutz-Systeme, Fliegengitter und Spannrahmen sind in vielen verschiedenen Standardgrößen sowie in individuellen Sondermaßen erhältlich.

 

Für jede Einbausituation der passende Insektenschutz

In unserem umfangreichen Produktsortiment finden Sie Artikelvariationen für unterschiedliche Einbausituationen, in Standardmaßen und Sondermaßen sowie vier unterschiedlichen Gewebetypen. Doch welche Wahlmöglichkeiten bezüglich Fliegengitter und Insektenschutz stehen Ihnen für die Ausstattung Ihrer (Terassen-)tür zur Verfügung und welche für Ihre Fenster?

 

Terassentür mit einem Insektenschutz sichern (Insektenschutztür)

Möchten Sie Ihre Terassentür oder Balkontür mit einem zuverlässigen Insektenschutz aufrüsten? Hierfür stehen Ihnen drei verschiedene Fliegengitter-Varianten zur Verfügung:

 

 

Doch inwiefern unterscheiden sich diese drei Insektenschutztüren?

 

Die stabile Drehtür: eine „zusätzliche Tür in der Tür“

Unser Insektenschutz in Form einer stabilen Drehtür kann quasi als „Tür in der Tür“ beschrieben werden. Das Fliegengitter samt stabilem Spannrahmen wird bei diesem Modell in den Türrahmen Ihrer auszustattenden Tür (zum Beispiel Terrassentür oder Balkontür) „eingesetzt“. Die Fliegengitter-Tür öffnet sich nach außen, während sich die eigentliche Tür nach innen öffnet.

 

Die Rollo-Tür

Ein Insektenschutzrollo, also unsere Rollo-Türen mitsamt zuverlässigem Fliegengitter, unterscheidet sich von einer klassischen Drehtür insofern, als dass es zur Seite geöffnet wird. Es ist in etwa vergleichbar mit einer Schiebetür, welche bei Öffnung in die Wand hineinläuft: Das eigentliche Fliegengitter ist in einen stabilen Spannrahmen gespannt, welcher in den Türrahmen Ihrer Einbausituation gebaut wird. Die Rollo-Tür wird mittels eines handlichen „Griffs“ geöffnet und kann einfach zur Seite geöffnet werden. Das Fliegengitter rollt sich sodann an der entgegengesetzten Seite auf, sodass sich der Eingangsbereich öffnet. Die platzsparende Rollo-Tür (Insektenschutzrollo) steht zu keinem Zeitpunkt in den Raum hinein und bietet auf diese Weise eine optimale Lösung auch für kleine Eingangsbereiche, etwa auf Balkonen.

 

Unser Sortiment bietet die Wahl zwischen einer einflügeligen und einer zweiflügeligen Rollo-Tür. Das zweiflügelige Insektenschutzrollo unterscheidet sich insofern von der einflügeligen Variante, als dass es in der Mitte öffnet und die zwei Fliegengitter in die jeweils andere Richtung aufgerollt werden. Der Eingangsbereich entsteht somit in der Mitte des Insektenschutzrollos.

 

Die Plissee-Tür

Unsere Plissee-Tür mit Fliegengitter eignet sich ebenso wie das Insektenschutzrollo besonders gut für Bereiche ohne großen Schenkbereich (z.B. Terrassen oder Balkone). Auch hier fährt das Fliegengitter bei der Öffnung in den Rahmen und wird dort sicher aufgerollt. Während das Insektenschutzrollo jedoch stets gänzlich geöffnet oder geschlossen wird, besteht bei der Plissee-Tür die Option, den Eingangsbereich beliebig weit zu öffnen.

 

Fenster absichern mit Fliegengittern: vom klassischen Spannrahmen Moskitonetz zum modernen Rollo-Fenster

Neben den verschiedenen Varianten zum Insektenschutz für Türen finden Sie in unserem breiten Produktportfolio selbstverständlich ebenso hochwertige Fliegengitter für Fenster unterschiedlichster Art. Wählen Sie, passend zu Ihren Bedürfnissen und nicht zuletzt Ihrem persönlichen Geschmack entsprechend zwischen

 

 

Bei Sanimex legen wir besonderen Wert darauf, dass Sie jede individuelle Einbausituation in Ihrem Zuhause, Ihrem Bürogebäude oder etwaigen anderen Lokationen zuverlässig mit unseren Produkten vor Insekten sichern können.

 

Stabile Insektenschutz-Spannrahmen für das Einsetzen in das Fenster

Mit unseren praktischen Fliegengitter-Bausätzen erhalten Sie einen zuverlässigen Insektenschutz für Ihre Fenster. Die stabilen Fliegengitter werden einfach bei Bedarf in das Fenster eingesetzt, sodass es im geöffneten Zustand nicht zu unliebsamen Besuch in Form von Mücken, Fliegen und anderen Insekten sowie Spinnentieren kommt.

 

Die einfache DIY-Montage des Insektenschutz-Spannrahmen ist mithilfe der beiliegenden Montageanleitung vollkommen unkompliziert und vor allem gänzlich ohne Bohrungen erledigt. Zunächst setzen Sie den hochwertigen Spannrahmen aus Aluminium zusammen und spannen sodann das mitgelieferte, anthrazit-farbene Fiberglasgewebe in diesen Spannrahmen ein. Die Spannclipleisten ermöglichen ein einfaches Hineindrücken des Gewebes in die Profilnut. Dank des praktischen Systems ist keinerlei Bohrung in den Fensterrahmen erforderlich.

Das Insektenschutzrollo: optimaler Schutz und praktische Handhabung

Unsere Insektenschutzrollos sind für eine optimale Passform in verschiedenen Größen erhältlich. Darüber hinaus können die verschiedenen Varianten individuell zugeschnitten werden. Der Rahmen eines Fliegengitter-Rollos wird ganz unkompliziert mittels Schrauben im Rahmen und der entsprechenden Fensterlaibung angebracht. Dies gewährleistet einen zuverlässigen Halt Ihres Insektenschutzrollo. Zur Öffnung wird das praktische Fliegengitter einfach über die handlichen Griffe des Rollos in der Waagerechten verstellt; ziehen Sie das Insektenschutzrollo für optimalen Schutz nach unten, im geöffneten Zustand befindet es sich an der oberen Kante des Fensters. Unsere Insektenschutzrollos befinden sich außen vor dem Fenster.

              

Insektenschutzrollo für’s Dachfenster? Na klar!

Möchten Sie ein Dachfenster mit einem Insektenschutz ausstatten? Auch hierfür bietet Sanimex das passende Produkt. Unsere Insektenschutzrollos „Komfort“ besitzen seitliche Führungsschienen in L-Form, welche sowohl in der Fensterlaibung als auch auf der Wandfläche montiert werden können. Darüber hinaus ermöglicht das untere Abschlussprofil die Anbringung des Fliegengitters auch an Fenstern ohne Fensterbank. Unsere Fliegengitter „Komfort“ eignen sich ebenso als Insektenschutz für Dachfenster wie für jedes andere, klassische Fenster.

 

Lichtschachtabdeckung: optimal bei Lichtschächten in Flachdächern

Neben verschiedenen Tür- und Fensterlösungen bieten wir auch sicheren Insektenschutz für Lichtschächte an. Etwa in Loftwohnungen oder Häusern sowie Firmengebäuden mit Flachdach aber auch in Kellerwänden werden diese häufig verbaut. Unsere Lichtschachtabdeckungen überzeugen auf den ersten Blick mit ihrer ultraflachen Beschaffenheit, sodass sie nicht hervorragen oder optisch auffallen. Das verbaute Edelstahlgewebe (s.u.) gewährleistet neben sicherem Insektenschutz zudem eine hohe Lichtdurchlässigkeit, sodass Ihre Räumlichkeiten weiterhin von Licht durchflutet werden. Die Montage der Lichtschachtabdeckungen von Sanimex ist darüber hinaus kinderleicht und je nach Einbausituation anpassbar: Wahlweise kann die Abdeckung auf das vorhandene Gitterrost aufgelegt und mittels zweier Drähte mit dem Rost verbunden werden. Alternativ kann die Lichtschachtabdeckung aber auch mit dem, auf der Profilunterseite angebrachten, Kautschukband am Untergrund verklebt werden. Des Weiteren haben Sie die Option, die Insektenschutz-Lichtschachtabdeckung mit einem ebenfalls lieferbaren Wandanschlussprofil zu befestigen. Letztere Montagemöglichkeit eignet sich insbesondere zum Ausgleich unebener Wände.

 

Das richtige Material: Wählen Sie aus vier verschiedenen Geweben

Neben unseren verschiedenen Insektenschutz-Komplettsets für unterschiedliche Türen und Fenster, finden Sie in unserem Sortiment außerdem vier Gewebetypen als Meterware:

 

 

Jedes dieser Gewebe weist spezielle Vorteile auf, durch welche es zum optimalen Insektenschutz wird.

 

Fiberglasgewebe

Unser Fiberglasgewebe weist eine PVC-Ummantelung auf und kennzeichnet sich durch seine UV-beständige sowie witterungsbeständige Beschaffenheit. Das sowohl maschenfeste als auch formstabile Gewebe bewährt sich entsprechend langfristig im Außenbereich. Dank der hohen Lichtdurchlässigkeit sowie Luftdurchlässigkeit des Fiberglasgewebes wird zudem stets eine gute Durchlüftung sowie Lichteinstrahlung in Ihren Wohnräumen gewährleistet. Unser Fiberglasgewebe mit PVC-Ummantelung weist darüber hinaus eine Fadenstärke von 0,28 mm, eine Maschenweite von 1,29 x 1,13 mm sowie eine offene Fläche von insgesamt 65% auf. Dieses Fiberglasgewebe eignet sich für alle Insektenschutz-Produkte von Sanimex mit Ausnahme von Insektenschutzrollos.

 

Edelstahlgewebe

Das Edelstahlgewebe von Sanimex ist in zwei verschiedenen Varianten erhältlich

 

  • Edelstahlgewebe zur Bespannung von Fliegengitter-Spannrahmen
  • Edelstahlgewebe für den Einsatz in Lichtschachtabdeckungen

 

Erstere Variante weist einen Draht mit einer Stärke von 0,224 mm sowie eine Maschenweite von 1,4 mm auf. Das Gewebe eignet sich für die zuverlässige Bespannung von allen Sanimex Artikeln zum Insektenschutz. Nicht geeignet ist es für die Bespannung von Insektenschutzrollos. Darüber hinaus ist es geprüft und zertifiziert für die Verwendung als Elektrosmog-Schmutz.

 

Die zweite Variante des Edelstahlgewebes weist eine Drahtstärke von 0,6 mm auf. Diese eignet sich besonders gut für die Verwendung in Lichtschachtabdeckungen.

 

Pollenschutzgewebe

Unser Pollenschutzgewebe unterscheidet sich von den anderen Gewebetypen sowohl hinsichtlich des Materials als auch der Dichte. Das Pollenschutzgewebe besteht aus Polyester und ist besonders dicht gewebt, sodass neben Insekten und Co. auch ein Großteil aller Pollen abgehalten wird. Dank des dünnen, schwarzen Fadens wird dennoch eine hohe Durchsicht sowie Lichtdurchlässigkeit gewährleistet.

Aluminiumgewebe

Das Aluminiumgewebe von Sanimex zeichnet sich insbesondere durch seine ausgesprochen hohe Widerstandskraft aus. Es ist besonders stabil und hält entsprechend auch hohen äußeren Belastungen stand. Neben der Funktion als Insektenschutz eignet es sich daher auch als Schutz vor dem Eindringen von Mäusen und anderen Kleintieren. Dementsprechend ist es beispielsweise für Kellerfenster und Kellertüren sowie anderen ebenerdige Fenster sowie Türen geeignet.

 

Reparatursets im Zubehörbereich

Wenngleich unsere Fliegengitter-Gewebe sich durch ihre widerstandstarke und langlebige Beschaffenheit auszeichnen, kann es durch äußere Einwirkung mal zu einer Beschädigung kommen. Für diesen Fall finden Sie in unserem Reparatursets unseres hochwertigen Fiberglasgewebes samt Roll-Keder, sodass Sie Ihren beschädigten Insektenschutz selbstständig zu Hause reparieren können.

 

Außerdem finden Sie an dieser Stelle auch Scharniere für Ihre Insektenschutz-Drehtür sowie Federstifte, Magnetklebeband und weitere nützliche Ersatzteile für Ihre Fliegengitter daheim.

 

Persönlicher Kundenservice und Katalogauswahl

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie sich eine persönliche Beratung für Ihre ganz persönliche Einbausituation? Gerne steht Ihnen unser geschulter Kundenservice zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns einfach per Kontaktformular, auf Wunsch rufen wir Sie gerne zurück. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit unsere aktuelle Preisliste sowie praktische Aufmaßzeichnungen direkt über unsere Website herunterzuladen.